>

KulturLeben Berlin

Berlin ist reich an kulturellen Angeboten, doch gleichzeitig leben in der Stadt viele Menschen, die sich den Besuch von Theater, Konzerthaus oder Museum selten oder gar nicht leisten können. Unser gemeinnütziger Verein KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. will diese Lücke schließen. Inzwischen sind 13.000 Hauptstädter mit geringem Einkommen bei uns als Gäste angemeldet. Pro Monat vermitteln unsere ehrenamtlich tätigen Helfer mehr als 3.000 Kulturplätze. Das Besondere: Die Vermittler rufen die Gäste persönlich an, um sie über das Veranstaltungsangebot zu informieren. Dabei bauen sie auch Hemmschwellen ab. Die Gäste fühlen sich erwünscht und zugehörig zum gesellschaftlichen Leben unserer Stadt.

Für unsere Arbeit brauchen wir neben engagierten Helfern auch finanzielle Unterstützung: Büroräume, Computer und Telefone sind nötig, damit wir freie Plätze an Gäste vermitteln können; Flyer und Plakate müssen gedruckt werden, um neue Gäste und Partner zu gewinnen. So helfen Sie!


Mitgliedschaft bei KulturLeben

Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied bei KulturLeben Berlin zu werden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Als ordentliches Mitglied sind Sie stimmberechtigt und können so das Vereinsleben aktiv mitgestalten. Sie unterstützen KulturLeben Berlin mit mindestens 120 Euro pro Jahr.
  • Als förderndes Mitglied sind Sie zwar nicht stimmberechtigt, aber schon mit 20 Euro pro Jahr leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Vereinsarbeit.

Hier können Sie sich als ordentliches oder förderndes Mitglied anmelden: KulturLeben Berlin_Mitgliedsflyer

Drucken Sie einfach das Formular aus, füllen es aus, und senden es unterschrieben an folgende Adresse:
KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V., Stephanstr. 13, 10559 Berlin


Vereinssatzung und Beitragsordnung

Vereinssatzung_KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. (PDF-Dokument)

Beitragsordnung_KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. (PDF-Dokument)


Geschäftsbericht 2015

Hier können Sie unseren Geschäftsbericht 2015 einsehen und herunterladen.


 Vereinsvorstand

Andreas Dobrowohl - Vorstandsvorsitzender KulturLeben Berlin

Andreas Dobrowohl
1. Vorsitzender (Finanzen, Vereinsmitglieder)
dobrowohl@kulturleben-berlin.de

Christoffer Richartz
2. Vorsitzender

Barbara Pook
Beisitzerin (Marketing, Personal)

Jule Teufel
Beisitzerin

Ulrike Wronski
Beisitzerin


Geschäftsführung

Angela Meyenburg
Gründerin und Geschäftsführerin
meyenburg@kulturleben-berlin.de

Angela Meyenburg - Geschäftsführerin KulturLeben Berlin


Schirmherren

Stefan Fischer-Fels
Künstlerischer Leiter GRIPS Theater Berlin
„Was gibt es Schöneres, als eingeladen zu werden, und genau das ist die Arbeit von KulturLeben Berlin: Menschen Lust auf Kultur zu machen, Neugier und Mut zu wecken, sich auf Unbekanntes einzulassen und sich in neue Bereiche zu wagen, die schon lange nicht mehr oder noch nie betreten wurden.“

Prof. Dr. Peter Raue
Rechtsanwalt


Botschafter

Kazim Erdogan
Psychologe und Soziologe, Initiator und Vorstandsvorsitzender Aufbruch Neukölln e.V.
„Ich unterstütze KulturLeben Berlin als Botschafter, da sich der Verein für kulturelle Teilhabe und Bildung ebenso engagiert, wie für einen lebendigen wechselseitigen Austausch der Kulturen in unserer Stadt.“

Prof. Dr. Max Fuchs
Akademiedirektor i.R., Honorarprofessor, Institut für Pädagogik, Universität Duisburg-Essen
„Die Idee, Menschen über das persönliche Gespräch ins Theater oder in ein Konzert einzuladen und ihnen damit einen schönen Abend zu bereiten, finde ich wunderbar. Viele Menschen brauchen die motivierende und persönliche Ansprache, um sich auf das „Abenteuer Kultur“ einzulassen.“

Thomas Hermanns
Intendant Quatsch Comedy Club Berlin und Hamburg
„Einkommensschwächeren Mitbürgerinnen und Mitbürgern den Zugang zu Live-Kultur zu ermöglichen, bereichert auf jeden Fall beide Seiten – die Einen haben einen schönen Abend fern von den oft drückenden Alltagsproblemen und die Anderen ein interessiertes und sicherlich besonders aufmerksames Publikum.“


Vernetzung

Bundesweit

Mittlerweile setzen sich mehr als 50 Vereine in Deutschland aktiv für kulturelle Teilhabe ein. Sie heißen zum Beispiel Kulturtafel, Kulturdrehscheibe, Kulturpforte oder Kulturloge. Vernetzt sind sie in der Bundesarbeitsgemeinschaft Kulturelle Teilhabe. Mehr Informationen unter: www.kulturelleteilhabe.de

Berlinweit

KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin.