Author Archives: Miriam Kremer

Wir machen MUSIK! Abschlusskonzert zum Projekt „Let`s get loud together!“ mit syrisch-orientalischer Musik

Von Juli bis Dezember 2017 lud KulturLeben Berlin junge Geflüchtete Leute zur Teilnahme am Musikprojekt „Let`s get loud together!“ ein. In sechs Workshops lernten die Teilnehmenden unter Anleitung des syrischen Musikers Elias Aboud auf dem Cajon rhythmische Grundtechniken kennen. Im Mittelpunkt standen die Freude am Spiel und die Lust am Erproben kreativer Ausdrucksformen. Zum Projektabschluss

Read More

Anmeldetermine in der Bezirkszentralbibliothek Tempelhof fallen wegen Renovierung vom 25.9. – 25.11.17 aus!

Liebe Kulturfreundinnen und Kulturfreunde, unser Info- und Anmeldeservice in der Bezirkszentralbibliothek Tempelhof fällt wegen Renovierungsarbeiten vom 25.9.- 25.11.2017 leider aus. Ab dem 6.12.17 sind wir voraussichtlich wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie vor Ort. Bezirkszentralbibliothek Tempelhof / Eva-Maria-Buch-Haus Beratungstage: Jeden 1. Mittwoch im Monat von 16.00 – 18.00 Uhr Götzstr. 8 – 12, 12099

Read More

WunschTraumLeben! – Ein KulturLeben-Berlin-Projekt für junge Geflüchtete (30.9. – 2.10.2017) Noch wenige Plätze frei!

Was wünsche ich mir für meine Zukunft? Was erträume ich mir? Was kann ich verwirklichen? Wer unterstützt mich? Antworten auf diese Fragen zur persönlichen und beruflichen Zukunft zu finden, fällt schon nichtgeflüchteten Teenagern nicht leicht. Teenager mit Fluchterfahrung  haben es noch weitaus schwerer, sich zu orientieren, um die passenden Entscheidungen für ihren zukünftigen Lebensweg zu

Read More

Sportlich, sportlich! KulturLeben Berlin ist Trikotpartner des Basketball Clubs ASKA e.V.

Nun ist es offiziell! KulturLeben Berlin ist Trikotpartner des Basketball Clubs ASKA e.V. und sagt DANKE für die tolle Unterstützung! Wir wünschen dem Verein eine großartige Saison und drücken die Daumen! Gegründet 2002 aus der Basketball A.G. des Askanischen Gymnasiums nimmt der Basketball Club ASKA e.V. unter stetiger Leistungssteigerung am Berliner Spielbetrieb teil und stieg

Read More

BerlinTaiwan – Ein Benefiz-Konzert für KulturLeben Berlin am 10. September 2017

Im Jahr 2016 besuchte unsere Geschäftsführerin Angela Meyenburg als Gastdozentin die Chaoyang Universität in Taichung/Taiwan, wo sie Fang-Ing Sheu kennenlernte. Mit dem Benefiz-Konzert für KulturLeben Berlin am 10. September 2017 legt die Pianistin den Grundstein für einen kulturellen Austausch zwischen West und Fernost. Die taiwanesische Pianistin Fang-Ing Sheu erhielt ihre musikalische Ausbildung am Konservatorium und

Read More

“Mach den Beat! Gemeinsam beatboxen” – Ein Musikprojekt für junge Geflüchtete

Beatboxing ist die Kunst, Geräusche oder Töne mit dem Mund zu erzeugen. Beatboxer bringen komplizierte Rhythmen, Beats und Klangfolgen allein mit der Stimme hervor und können z.B. ein Schlagzeug oder eine Trompete perfekt imitieren. Beatboxen ist eine Sprache, die weltweit verstanden wird und über sprachliche Grenzen hinweg Brücken bauen kann. Von Juli bis Dezember 2017

Read More

„Let`s get loud together!“ – Ein Musikprojekt für junge Geflüchtete

Von Juli bis Dezember 2017 lädt KulturLeben Berlin junge Geflüchtete zur Teilnahme am Musikprojekt „Let`s get loud together!“ ein. Musik wird als Sprache weltweit verstanden und kann auch über sprachliche Grenzen hinweg Brücken bauen. Mit dem Cajon (Kistentrommel) können auch Anfängerinnen und Anfänger mit einfachen Mitteln in kurzer Zeit coole Rhythmen erzeugen. Am ersten Tag

Read More

GEMEINSAM SINGEN, TANZEN, DICHTEN! Frauen und Mädchen für Earth-Women-Project gesucht (17. Juli – 11. August 2017) – auch späterer Einstieg möglich!

Foto: Kerstin Kokoska/Funke Foto Services Das Earth-Women-Project wurde 2016 in Essen und Anfang 2017 in Magdeburg realisiert und findet vom 17. Juli – 11. August 2017 auch in Berlin statt. Der kostenlose Workshop richtet sich vor allem an geflüchtete Mädchen und Frauen im Alter von 18 bis 26 Jahren, teilnehmen können aber auch Frauen mit

Read More

Marzahn rules: Oh Yeah Benefizlesung für KulturLeben Berlin bei Acht Tage Marzahn am 8. Juli

Zum krönenden Abschluss des Kunstfestivals Acht Tage Marzahn veranstaltet der Verein Oh Yeah e.V. am 8. Juli eine wunderbare Lesung unter freiem Himmel. Der Eintritt ist frei, aber die Veranstalter freuen sich über viele Spenden, die sie KulturLeben Berlin zur Verfügung stellen. Zur Lesung laden wir alle Marzahner und Nicht-Marzahner herzlich ein! Was wird gegeben?

Read More