Kultur (er)leben – Talkrunde und Ausstellung am 8. Mai im Rahmen der 3. Lichtenberger Inklusionswoche

Am 3. Mai 2018 startet die 3. Inklusionswoche in Berlin-Lichtenberg!

Die Inklusionswoche lädt Menschen mit und ohne Behinderungen vom 3. – 9. Mai 2018 ein, ihren Alltag gemeinsam zu betrachten und sich auszutauschen. Unter dem Motto “Alltag inklusive“ steht die Frage im Mittelpunkt, was Inklusion im Alltag bedeutet, denn kein Bereich des Alltags bleibt unberührt.  Auf unterschiedlichen Veranstaltungen werden spannende Themen und Projekte präsentiert, die für ein gemeinsames und inklusives Zusammenleben wichtig sind.

Das Motto der Woche „Alltag inklusive“ ist ein Auftrag, der an uns alle gerichtet ist. Denn Inklusion ist ein Menschenrecht, dem wir als Bürgerinnen und Bürger seit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention 2009 verpflichtet sind.

Organisiert wird die Woche vom Bürgerverein Hohenschönhausen e.V. in Kooperation mit dem Bezirksamt Lichtenberg, unterstützt durch viele Partner im Bezirk. Schirmherr der Woche ist der Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Michael Grunst.

Kultur (er)leben. Vorhang auf für Alle – Talkrunde und Ausstellung am 8. Mai

Welche positiven Beispiele für kulturelle Inklusion wurden seit der letzten Inklusionswoche in Lichtenberg umgesetzt? Was hat sich bewährt? Was könnte verbessert werden? Am 8. Mai veranstaltet unser Sozialpartner EJF gemeinnützige AG – Verbund Darßer Straße im Rahmen der Inklusionswoche von 17 – 18:30 Uhr eine Talkrunde zum Thema “Kulturelle Inklusion”.

KulturLeben Berlin ist mit Geschäftsführerin Angela  Meyenburg im Podium vertreten. Wir freuen uns auf eine erkenntnisreiche Diskussion! Die Ausstellung ist ab 15.30 Uhr geöffnet und zeigt positive Beispiele für Inklusion durch kulturelle Teilhabe im Verbund Darßer Straße. Plakate, Fotos und Skulpturen vermitteln das Thema.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programmflyer.

Moderation: Danny Freymark (MdA)
Zeit: 17:00 – 18:30 Uhr
Ort: EJF gemeinnützige AG – Verbund Darßer Straße, Darßer Straße 103, 13051 Berlin (Saal, Aufgang A)

– barrierefrei für Rollstuhlfahrer
– mit Gebärdendolmetscher
– keine Anmeldung notwendig (Eintritt frei)

Kontakt: weitzenbuerger.frank@ejf.de


3. Inklusionswoche in Berlin-Lichtenberg vom 03.05. bis 09.05.2018

Das komplette Programm findet Sie auf https://inwo-lichtenberg.de/

4 comments on “Kultur (er)leben – Talkrunde und Ausstellung am 8. Mai im Rahmen der 3. Lichtenberger Inklusionswoche”

  1. Pingback: online casino reviews

  2. Pingback: archiwnetrze.pl

  3. Pingback: fuck islam

  4. Pingback: krwawienie

Schreibe einen Kommentar