Wir trauern um unseren langjährigen Partner Stefan Bevier

In der vergangenen Woche ist der Dirigent und Musiker Stefan Bevier völlig unerwartet mit nur 59 Jahren verstorben. Stefan Bevier war leidenschaftlicher Musiker, Chefdirigent des Festival Orchestra Berlin und des Barock Orchester Berlin sowie Chorusmaster des Philharmonia Chorus London. Darüber hinaus arbeitet er mit zahlreichen internationalen Chören und Orchestern zusammen und betrieb einen eigenen Musikverlag.

Wir trauern um einen Kulturpartner, der sich stets für kulturelle Teilhabe einsetzte und unsere Arbeit seit der Gründung unseres Vereins im Jahr 2010 unermüdlich unterstützt hat. Unsere Gäste liebten seine Klassik-Konzerte, die er selbst dirigierte und genossen nicht minder die musikalischen Ausflüge in die Welt des Jazz, Gospel oder Klezmer, die sie dank Stefan Bevier erleben durften.

Wir sind sehr traurig über diesen Verlust. Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie von Stefan Bevier.

Angela Meyenburg mit Vorstand und Team von KulturLeben Berlin

Leave a Reply

Your email address will not be published.