Wir machen MUSIK! Das Ramal Ensemble in concert mit syrisch-orientalischer Musik am 2.12.2017

Zum Abschluss des Musikprojekts „Let`s get loud together!“ veranstaltet KulturLeben Berlin am 2.12.2017 um 19 Uhr in der Ev. Heilige-Geist-Kirche in Moabit ein Konzert mit syrisch-orientalischer Musik.

Zum Konzert laden wir  herzlich ein! Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen wir uns!

Als Special Guest gibt das Ramal Ensemble unter der Leitung von Elias Aboud mit syrisch-orientalischen Eigenkompositionen sein Berlin-Debut. Die vier professionellen syrischen Musiker studierten an der Musikhochschule in Damaskus, bevor sie durch den Bürgerkrieg ins europäische Exil getrieben wurden.

Ramal Ensemble:

Saleh Katbeh (Oud)

Yazan Alsabbagh (Klarinette)

Basilius Alawad (Cello)

Elias Aboud (Percussion)

Zu Eröffnung präsenieren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Workshops ein gemeinsam erarbeitetes Stück.

Weitere Informationen zum Musik-Projekt “Let`s get loud together!” finden Sie hier.

 

 

 

 

 


 

24 comments on “Wir machen MUSIK! Das Ramal Ensemble in concert mit syrisch-orientalischer Musik am 2.12.2017”

  1. Pingback: Play Online Slots at Bitcoin Casinos

  2. Pingback: 토토사이트 추천

  3. Pingback: UK Chat

  4. Pingback: try this

  5. Pingback: underage naked

  6. Pingback: in vitro protein binding studies

  7. Pingback: Tam Coc Tour

  8. Pingback: small home gym

  9. Pingback: Eine fantastische Lektüre

  10. Pingback: kiln dried logs

  11. Pingback: best site

  12. Pingback: weber state dorms

  13. Pingback: GVK bio sciences

  14. Pingback: GVK bio sciences trending news

  15. Pingback: New Pokies & the best offers for online casinos in NZ

  16. Pingback: szkolenia kosmetyczne wroc³aw

  17. Pingback: GVK BIO

  18. Pingback: International Mover

  19. Pingback: daftar di sini situs judi qq gabung di sini situs judi online daftar poker qq

  20. Pingback: kurs tañca towarzyskiego warszawa

  21. Pingback: Situs Judi Online Terpercaya Di Indonesia

  22. Pingback: Agen Pokerrepublik

  23. Pingback: shaolin kung fu

  24. Pingback: playpornogames.com

Schreibe einen Kommentar