GEMEINSAM SINGEN, TANZEN, DICHTEN! Frauen und Mädchen für Earth-Women-Project gesucht (17. Juli – 11. August 2017) – auch späterer Einstieg möglich!

Ingrid Arthur, 4. von links mit weißer Bluse, gibt am Freitag, den 27.01.2017 einen Workshop in der Villa Rü in Rüttenscheid. Der Workshop nennt sich Earth Women-Workshop und richtet sich ausschließlich an Frauen. Auch Frauen aus Flüchtlingsheimen nehmen teil. Foto: Kerstin Kokoska/ FUNKE Foto ServicesFoto: Kerstin Kokoska/Funke Foto Services

Das Earth-Women-Project wurde 2016 in Essen und Anfang 2017 in Magdeburg realisiert und findet vom 17. Juli – 11. August 2017 auch in Berlin statt.

Der kostenlose Workshop richtet sich vor allem an geflüchtete Mädchen und Frauen im Alter von 18 bis 26 Jahren, teilnehmen können aber auch Frauen mit Migrationshintergrund ohne Fluchterfahrung.

Der Workshop beginnt am Montag, 17. Juli 2017, ein späterer Einstieg ist jedoch jederzeit möglich. Für Mütter mit kleinen Kindern gibt es während des Workshops eine Kinderbetreuung vor Ort.

Geplant ist ein vierwöchiger Gospel-, Tanz- und Poetry-Workshop, in dem die Frauen Gospel-Songs und eine Tanzchoreografie erlernen und einen Einblick in die Welt der Poetry erhalten. Der Workshop ist in drei Blöcke aufgeteilt, die von erfahrenen Coaches wie z.B. der Soul-Sängerin und Chorleiterin Dorrey Lin Lyes – u.a. bekannt als ehemaliges „Weather-Girl“ – angeleitet werden. Das Erlernte werden die Mädchen und Frauen in einem Abschlusskonzert am 11. August 2017 ihren Familien und Freunden vorstellen.

KulturLeben Berlin ist Kooperationspartner des Projekts und möchte Frauen und Mädchen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund herzlich zur Teilnahme am Workshop einladen.Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Informationen zum Earth-Women-Project 2017 auf einen Blick:

Zielgruppe: Junge Frauen mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund zwischen 18 und 26 Jahren

Datum und Dauer: 17. Juli bis 11. August 2017 / täglich Montag bis Freitag von 12 – 18 Uhr (auch späterer Einstieg möglich!)

Veranstaltungsort: Bruno-Gehrke Halle, Neuendorfer Straße 68, 13585 Berlin-Spandau

Zusätzliche Angebote für die Teilnehmerinnen:

  • Kinderbetreuung während des gesamten Workshops am Veranstaltungsort
  • Essen und Getränke während der Pausen
  • Abholservice für die teilnehmenden Frauen aus ihren Unterkünften

Abschlusskonzert: 11. August 2017 um 19 Uhr (Uhrzeit kann sich noch verändern)
Jeremia-Kirche, Burbacher Weg 2 (Burbacher Weg/Ecke Siegener Straße), 13583 Berlin

Initiator und Projektleiter: Sebastiao Pembele

Kontakt für Information und Anmeldung: earthwoman16@gmail.com

Einen Eindruck aus dem Magdeburger Workshop finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=COLBFax427I&t=3s


Die Projektbeschreibung mit allen Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf in deutscher und in arabischer Sprache finden Sie hier.


Eine Kurzbeschreibung des Workshops in englischer Sprache:

Ladies only: SINGING, DANCING, POETRY
You love singing, dancing and poetry? Join the wonderful Earth-Women-Project from July 17th – August 11th in Berlin!

The WORKSHOP invites Women with flight experience or migration background. For women with little children there will be a child care during the workshop time. Instructed by experienced coaches you will learn GOSPEL-SONGS, create a DANCE-PERFORMANCE and get an insight into the WORLD OF POETRY! Enjoy rhythm, music and touching rhymes together with other nice ladies. In the end there will be a concert on August 11th, to which you may invite your family and friends! The workshop is costfree.

The Workshop starts on July 17th, but it is also possible to join later, when ever you want.


Förderer: Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V. und Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *